Saupark: Öffentlicher Spaziergang

Am Samstag, 15. Februar um 11 Uhr findet ein Informationsspaziergang für Interessierte statt, geführt von Revierjäger Henrik Banaszak und Oberforstmeister Gerhard Rosenthal. Der Spaziergang von 4 bis 5 km Länge dauert rund 2 Stunden. Entsprechende Kondition, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk/ Gummistiefel sind erforderlich. Für Kinder- oder Gehwagen ist die Strecke nicht geeignet. Hunde dürfen nicht mitgeführt werden.
Treffpunkt ist das Eingangstor zum Saupark am derzeit in Renovierung befindlichen Forsthäuschen Am Riesenbett (gegenüber dem Parkplatz des Golfclubs).
Bei diesem Spaziergang werden uns die Fachleute interessante kulturhistorische Highlights wie Huteeichen, Hügelgräber, Wildbeobachtungsplätze für Schwarz- und Rotwild sowie den sogenannten Königlichen Frühstücksplatz zeigen.

Ort: Sachsenwald

Zurück